PRESSEMITTEILUNG

Ehrung „Menschen des Respekts“ geht nach Hanau

Würdigung einer starken Hilfeleistung: Am 5. September ist Achim Hunzinger, Direktor des Best Western Premier Hotel Villa Stokkum in Hanau, für das außerordentliche Engagement um ukrainische Kriegsgeflüchtete von der Hessischen Landesregierung als „Menschen des Respekts“ ausgezeichnet worden.

 

Hanau-Steinheim, 7. September 2022. Ehre und Auszeichnung für Hoteldirektor Achim Hunzinger und sein Team des Best Western Premier Hotel Villa Stokkum in Hanau-Steinheim: Am 5. September 2022 ist das große Engagement des Hoteldirektors für ukrainische Kriegsgeflüchtete von der Hessischen Landesregierung und dem DEHOGA Hessen gewürdigt worden. Im Kurhaus Wiesbaden erhielt Achim Hunzinger mit vier weiteren Personen im Rahmen der Landesdelegiertenkonferenz des Deutschen Hotel- und Gastronomieverband e.V. (DEHOGA) von Staatsministerin Priska Hinz die Ehrung „Menschen des Respekts“ für den Einsatz um Kriegsgeflüchtete aus der Ukraine in einer schwierigen Zeit. Die Kampagne „Menschen des Respekts“ der Hessischen Landesregierung steht für Werte wie Toleranz, Fairness, Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft. „Ich bin sehr dankbar und freue mich sehr über die Würdigung, die allerdings nicht nur mir, sondern meinem gesamten Team und vielen weiteren Helfern gilt! Wir haben direkt zu Beginn des schrecklichen Krieges in der Ukraine und der damit verbundenen Flüchtlingswelle alles möglich gemacht, was in unserer Macht stand – über das Zimmerangebot und die Sicherheit in unserem Hotel hinaus“, sagt Hoteldirektor Achim Hunzinger.

 

Achim Hunzinger und sein Team hatten seit Beginn des Krieges in der Ukraine schnell und umfassend für geflüchtete Personen und Familien in Zusammenarbeit mit der Stadt sichere Zimmer und Unterkünfte zur Verfügung gestellt und umfassend Hilfestellung nach einer langen Flucht in einem neuen Land gegeben. Mehrere hunderte Menschen aus der Ukraine waren über zwei Monate lang im Wechsel zu Gast in der Villa Stokkum. „In Fakten und Zahlen ausgedrückt: In unseren Zimmern waren jeweils mehrere Erwachsene und Kinder untergebracht, insgesamt waren das in zwei Monaten über 2.000 Zimmer-Übernachtungen. In dieser Zeit wurden außerdem 12.435 Mahlzeiten für unsere ukrainischen Gäste zubereitet“, erklärt Hunzinger.

 

„Ich habe das Glück, mit ganz besonderen Menschen zusammenarbeiten zu dürfen und nur mit besonderen Menschen kann man Besonderes leisten!“Damit meint Hunzinger unter anderem seine ukrainische stellvertretende Empfangschefin Olga Bechmann, die Tag und Nacht für die Flüchtlinge zur Verfügung stand und sprachliche Barrieren überwunden hat. Nach ihr wurde auch die Facebook-Gruppe „Olga hilft“ benannt, die parallel ins Leben gerufen wurde und über die weitere Helfer gefunden und aktiv wurden. Sachspenden und ehrenamtliche Tätigkeiten komplettierten die umfangreiche Hilfe. Sabine Assmann (StrassenEngel e.V.) und Flüchtlingshelfer, wie Mia Blumör, waren tagtäglich für die Integration der ukrainischen Gäste da. Nachbarn boten sich an für Sachspenden, Transporte und kostenlose Dienstleistungen, wie Wäsche waschen, Einrichten einer Kleiderkammer im Pfarrhaus St. Nikolaus in Steinheim. Carola Hartl und weitere Mitstreiterinnen der Pfarrgemeinde St. Johann, Steinheim riefen ein „Cafe der Begegnung“ im Kardinal-Volk-Haus ins Leben, was bis heute als Treffpunkt großen Zuspruch findet. Ramos-Friseure boten kostenfreie Friseurdienstleistungen an und Hires-Transporte sicherte den Transport der Gäste dort hin. Im Hotel wurde ein Spielzimmer eingerichtet, es gab Sprachunterricht durch Patrizia Kreißler und es wurden viele sportliche Aktivitäten wie Fußball, Handball und Volleyball für die Kinder angeboten. „Mein besonderer Dank gilt einem mittlerweile wieder vollständigen Hotelteam, ehrenamtlichen und amtlichen Helfern und unserem mutigen und solidarischen Geschäftsführer des Hotels, Christoph Krieger“, sagt Hunzinger.

 

„Der Hotelbetrieb ist parallel immer weitergelaufen, was natürlich eine enorme Herausforderung war. Aber die schnelle Hilfe und Unterstützung für die geflüchteten Menschen, darunter viele Familien mit kleinen Kindern, stand für uns als Gastgeber immer im Fokus“, so Hunzinger, der erst seit Februar 2022 wieder als Direktor zurück im Best Western Premier Hotel Villa Stokkum in Hanau-Steinheim ist und das 135-Zimmer-Hotel in diesem Jahr in die Restart-Phase geführt hat. Er war bereits 2002 bis 2007 Geschäftsführender Direktor in dem Vier-Sterne-Hotel und hat es zuvor in den 90er Jahren als selbstständiger Unternehmensberater in Sachen Vertrieb und Marketing beraten.

 

Vier-Sterne-Hotel in historischem Ambiente

Das Best Western Premier Hotel Villa Stokkum in Hanau-Steinheim ist ein Vier-Sterne-Tagungs- und Business-Hotel und befindet sich direkt an der historischen Altstadtmauer des südlichen Hanauer Stadtteils Steinheim. Die Wurzeln reichen zurück in das Jahr 1665, bis 1926 war das heutige Best Western Premier Hotel Villa Stokkum noch eine Zigarrenmanufaktur. Vor über 25 Jahren wurde das historische Industriedenkmal als Tagungshotel eröffnet und von dann an stetig ausgebaut und modernisiert. Das familiengeführte Traditionshaus wurde zwischen 2019 und 2020 umfassend renoviert und hat ein neues Erscheinungsbild erhalten. Alle 135 Gästezimmer wurden komplett neugestaltet und nehmen in ihrem neuen Design „Tabak & Grimm“ Bezug auf die historischen Wurzeln des Hauses. Der geschäftsführende Gesellschafter und Inhaber Christoph Krieger, der das Haus in der dritten Generation führt, investierte als mittelständisches Familienunternehmen insgesamt 1,5 Mio. Euro in die Renovierung der Zimmer. Für Tagungs- und Seminargäste stehen im Hotel 11 Veranstaltungsräume mit modernster Technik für insgesamt 300 Personen zur Verfügung. Besonderes Highlight für Veranstaltungen jeder Art ist die „Eventlocation Zehntscheune“ in der Steinheimer Altstadt. Erst vor wenigen Tagen konnte sich die Villa Stokkum zudem als „Certified Conference Hotel“ und „Certified Business Hotel“ qualifizieren und darf dieses Gütesiegel in den nächsten drei Jahren tragen.

 

Best Western Premier Hotel Villa Stokkum

Astrid Hilgers, Leiterin Verkauf | Marketing | Öffentlichkeitsarbeit

Steinheimer Vorstadt 70, 63456 Hanau-Steinheim

Telefon: (0 61 81) 6 64-0, Telefax: (0 61 81) 66 15 80

E-Mail: info@villastokkum.bestwestern.de ah@villastokkum.bestwestern.de

Internet: www.villastokkum.de

 

 

Pressemeldung des Hessischen Ministeriums:

Hinz zeichnet auf Landesdelegiertenversammlung „Menschen des Respekts“ aus | hessen.de

 

 

 

 

Folgende Pressebilder stehen für Sie zum Download zur Verfügung:

www.bestwestern.de/Bildmaterial

 

Weiteres Bildmaterial senden wir Ihnen gerne per Email zu

Alle Fotos ©dehoga-hessen, Fotograf Paul Müller, Wiesbaden

 

Über Best Western Hotels & Resorts:

 

Best Western Hotels & Resortsmit Hauptsitz in Phoenix, Arizona, ist eine Hotelmarke innerhalb der BWH Hotel Group, dem Markendach für die drei weltweiten Markenfamilien Best Western Hotels & Resorts, WorldHotels Collection und SureStay Hotel Group mit einem globalen Netzwerk von rund 4.500 unabhängigen Hotels in rund 100 Ländern weltweit.* Insgesamt gehören zur Markenfamilie BWH Hotel Group weltweit 18 Hotelmarken, die die Anforderungen und Bedürfnisse von Hotelentwicklern und Gästen in aller Welt erfüllen: Best Western, Best Western Plus, Best Western Premier, Executive Residency by Best Western, Vib, GLo, Aiden, Sadie, BW Premier Collection und BW Signature Collection sowie WorldHotels Luxury, WorldHotels Elite, WorldHotels Distinctive und WorldHotels Crafted. Zudem ergänzen die Marken Sure Hotel, Sure Hotel Plus, Sure Hotel Collection und Sure Hotel Studio das Portfolio der Gruppe.** Diese Marken-Diversität bietet Hotelbetreibern, Entwicklern und Investoren die Möglichkeit, das passende Markenkonzept aus dem Markenangebot von drei eigenständigen Markenfamilien auszuwählen. Gleichzeitig erleichtert das breitgefächerte Portfolio dem Reisenden die Hotelauswahl. Alle Hotels unter dem Dach der BWH Hotel Group weltweit sind unternehmerisch unabhängig und individuell geführt. Die BWH Hotel Group bietet Hoteliers weltweit operative Dienstleistungen sowie Vertriebs- und Marketing-Unterstützung sowie mehrfach ausgezeichnete und preisgekrönte Online- und mobile Buchungsmöglichkeiten und die Kundenbindungsprogramme Best Western Rewards und WorldHotels Rewards.

 

Die BWH Hotel Group Central Europe GmbH, vormals Best Western Hotels Central Europe GmbH, mit Sitz in Eschborn betreut insgesamt rund 230 Hotels in den zehn Ländern Deutschland, Kroatien, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich, Slowakei, Slowenien, Schweiz, Tschechien undUngarn unter dem gemeinsamen Unternehmensdach. Neben dem deutschen Hauptsitz in Eschborn gibt es ein regionales Länderbüro in Wien, Österreich. Alle Tagungs-, Stadt- und Ferienhotels der Gruppe und der verschiedenen Marken garantieren weltweit einheitliche Qualitätsstandards und behalten gleichzeitig ihren individuellen Stil und ihre Eigenständigkeit.

 

Als Dienstleistungspartner von Hotels verfolgt die BWH Hotel Group das Ziel, den wirtschaftlichen Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit der Partnerhotels zu steigern. Über den Markenanschluss profitieren die einzelnen Hotels von den umfassenden Marketing- und Verkaufsaktivitäten für alle relevanten Marktsegmente und Zielgruppen. Für alle Marktsegmente werden modernste Vertriebs- und Kommunikationswege bereitgestellt. Alle Hotels sind über elektronische Distributionssysteme in den weltweiten Reservierungssystemen sowie im Internet und Partner optimal präsentiert und buchbar. Außerdem profitieren Hotels von dem stetigen Ausbau der eigenen Vertriebskanäle und der Social Media Aktivitäten, strategischem Revenue Management, eigenen Reservierungszentralen, Qualitätsberatung und einem umfassenden Schulungsangebot. Die Loyalitätsprogramme für Vielreisende, Best Western Rewards und WorldHotels Rewards, mit weltweit mehr als 48 Millionen Mitgliedern, gehören zu den größten Kundenbindungsprogrammen der Reisebranche. Weitere Informationen: www.bwhhotelgroup.de und www.bestwestern.de

* Die Zahlen sind Schätzwerte, die schwanken können und Hotels beinhalten, die sich derzeit in der Entwicklungspipeline befinden.

**Alle Hotels der Marken Best Western, WorldHotels und Sure Hotels sind privat geführt und werden unabhängig betrieben. Außerhalb von Europa werden die Hotels der Marken Sure Hotels mit dem Namen SureStay geführt.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt:

BWH Hotel Group Central Europe GmbH
Deutschland | Kroatien | Liechtenstein | Luxemburg | Österreich | Slowakei | Slowenien | Schweiz | Tschechien | Ungarn

Anke Cimbal, Head of Corporate Communications

Frankfurter Straße 10-14, 65760 Eschborn, Deutschland

Tel. +49 (61 96) 47 24 -301, Fax +49 (61 96) 47 24 129

E-Mail: presse@bwhhotelgroup.de

Kontaktadresse

Best Western Premier
Hotel Villa Stokkum
Steinheimer Vorstadt 70
D-63456 Hanau-Steinheim
Tel. 0049 (0)6181-664-0
Fax. 0049 (0)6181-661580
info@villastokkum.bestwestern.de

Veranstaltungen

Ansprechpartner

Magdalena Kiedos & Marta Bauer
Veranstaltungskoordinatorinnen & Gruppenbuchungen
Telefon +49 (0)6181-664-500
tagung@villastokkum.bestwestern.de

Reservierung

Telefon:+49 (0)6181-664-0
info@villastokkum.bestwestern.de
Ansprechpartner:

Adnan Aksoy (Logisleiter) => Email
Astrid Hilgers (Verkaufsleiterin) => Email

Achim Hunzinger (Direktor) => Email